Mikrobiologische Therapie

Die mikrobiologische Therapie bezeichnet man auch als Immunmodulation über den Darm. Dabei wird nach mikrobiologischer Untersuchung des Stuhles, also einer Bestimmung der unterschiedlichen Arten von Darmbakterien, der Pilze, des pH-Wertes etc. eine gezielte Behandlung mittlels mikrobiologischen Präparaten vorgenommen.
Da der Darm ein wichtiger Bestandteil unseres Immunsystem darstellt ist dies immer ein nicht zu unterschätzender Bestandteil der Therapie auch bei Infektanfälligkeit und Allergien.
Früher wurde dies Verfahren auch als „Darmsanierung“ bezeichnet.

Desweiteren führe ich auch Entgiftung, sowohl homöopatisch als phytotherapeutisch durch.
Diese ist besonders effizient im Frühjahr bzw. Herbst.