Ihre Behandlung

Wichtige Grundlage für Ihre Behandlung ist natürlich das vertrauensvolle Gespräch.
Zunächst finden Sie in mir eine gute Zuhörerin, denn Sie haben etwas zusagen!
Dann werde ich das Gespräch durch weitere Fragen ergänzen.
Bei chronischen Problemen ist ein ausführliches Erstgespräch immer sinnvoll. Dafür nehme ich mir mindestens eine Stunde Zeit.
Danach sehe ich mir ihre Zunge an und taste ihre Pulse. Falls erforderlich, kann eine weitere körperliche Untersuchung angeschlossen werden.
Gemeinsam entscheiden wir dann, welche Behandlung Sie weiterbringen könnte.
Das kann eine naturheilkundliche oder schulmedizinsche Behandlung sein oder auch eine Kombination aus beidem – im Sinne einer integrativen Medizin.